Pferdefarben.eu

Aufhellungen/Verdunkelungen

Windfarbene

Der Windfarbene wir auch als Silver bezeichnet, das dazugehörende Gen ist das Z-Gen. Windfarben ist dominant über die Grundfarben, allerdings wirkt es nur auf schwarzes Haar. Vom Z-Gen werden also nur Rappen, Braune, Buckskin und Smoky Blacks sowie Mausfalben und Braunfalben sichtbar beeinflusst.
Bei den Rappen, Mausfalben und Smoky Blacks wird das Langhaar aufgehellt in unterschiedlichen Stufen bis zu cremefarben oder fast Weiß, das Deckhaar wird dunkel schokoladenfarben. Braune, Braunfalben und Buckskins behalten ihr rotes Deckhaar, es wird nur das schwarze Langhaar aufgehellt. Dabei macht es keinen Unterschied, ob das Gen als ZZ oder Zz vorliegt, die Intensität der Aufhellung ist die gleiche. Füchse können das Gen natürlich auch haben, aber man sieht es ihnen nicht an, da sie ja nur rotes Haar haben.

Windfarbene gibt es vor allem bei den Isländern und dem Classic Pony.

 

Braunwindfarben Foto Sarah Kiefer

 

Rappwindfarbener Classic Pony-Hengst Foto Sarah Kiefer

 

Rappwindfarbener Classic Pony-Hengst mit Äpfelung und Silberbehang -> Silver Dapple Foto Sarah Kiefer
 


Rappwindfarbenes Fohlen Foto by Jessica Stammer
 


Isländer in Silver Dapple mit Splashed White Foto by Jessica Stammer
 

powered by Shettyzucht Frechdachs