Pferdefarben.eu

Aufhellungen/Verdunkelungen

Mushroom

Mushroom ist eine recht neue Entdeckung in der Pferdefarben-Vielfalt. Diese Variante wurde bislang beim Shetlandpony gefunden und wird auch beim Isländer vermutet.
 

Ponys dieser Farbe werden meist als Fuchs mit Flaxen oder Silver Dapple eingetragen, aber das sind sie definitv nicht. Sie werden in einem blassen Beige geboren, manchmal mit grauem oder rosanem Anflug. Manche Fohlen werden im Erwachsenenalter dunkler. Die Grundfarbe die zugrunde liegt ist immer Fuchs, obwohl im Fell kein Rot zu erkennen ist. Mushroom tritt also offensichtlich nur bei Füchsen und Palominos auf. Die Autorin vermutet daher evtl. eine Kopplung an das Fuchs-Gen, denn da Braune auch rotes Deckhaar haben müßte auch dort ein Effekt zu sehen sein. Dem ist aber offensichtlich nicht so.

Aufgefallen ist diese seltsame Farbe, weil zwei Non-Cream-Eltern ein Fohlen brachten, das aussah wie ein Palomino. Doch ohne Cremegen war dies natürlich unmöglich.
Charakteristisch ist, daß die Pferde ausblassen, gleich den Fading Blacks (siehe unter Rappe ). Unter einer dicken Mähne ist das Fell oft deutlich dunkler.

Da Fotos mehr aussagen als alle Beschreibung finden sich unter dem unten angegebenen Link viele Fotos von Mushrooms sowie die Geschichte der Entdeckung dieser Farbe, allerdings leider auf Englisch.

Mushroom

 

 
Dasy van de Westerbrink, laut Recherche im Internet ist der Vater ein Fuchsschecke, die Mutter ein Fuchs. Dasy selbst wird als Palomino beschrieben. Foto Gestüt Liebas

 

powered by Shettyzucht Frechdachs